Blutegeltherapie

blutegel1Medizinische Blutegel (Hirudo medicinalis) werden seit über 2000 Jahren erfolgreich in der Naturheilkunde eingesetzt. Durch neueste Forschungsergebnisse ist die Wirksamkeit dieser Therapieform nun auch wissenschaftlich belegt.

Der von den Tieren während des Saugvorganges abgegebene Speichel, spielt hierbei eine wesentliche Rolle. Er enthält eine Vielzahl wertvoller Substanzen, unter anderem das sog. Hirudin, welches eine stark blutverdünnende, antithrombotische und gefäßerweiternde Wirkung aufweist. Weitere Inhaltsstoffe wirken, schmerzlindernd, antibiotisch, entzündungshemmend und lymphstrombeschleunigend. Aufgrund dieser Wirkungsmechanismen hat sich die Blutegeltherapie bei folgenden Krankheiten bewährt:

- Arthrose

- Gelenkentzündungen

- Gicht

- Sehnenscheidenentzündung

- Tennisarm / Golfarm

- Krampfaderleiden

- Hämatome

- Muskelverhärtungen

- Abszesse und Furunkel

- Tinnitus

In der Naturheilpraxis Schwarz werden nur speziell für die medizinische Anwendung gezüchtete Blutegel verwendet, so dass keinerlei Gefahr bezüglich Infektionen besteht!

www.blutegel.de