Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV)

Bei der Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV) handelt es sich um ein völlig schmerzloses, elektrophysikalisches Messverfahren, welches auf den Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) basiert.

EAV

Durch die Messung mittels EAV, an den spezifischen Hautarealen, kann der aktuelle energetische Zustand, sowie Störungen der Regulationsdynamik von Systemen des menschlichen Organismuses, erkannt werden.

Die EAV ermöglicht somit eine frühzeitige Diagnostik vor Ausbruch einer Krankheit und kann gleichzeitig zur Auffindung von Störungen bei unklaren Beschwerden dienen.

 

Einsatzgebiete der EAV:

-        frühe Diagnostik von Erkrankungen

-        Herd- und Störfeldsuche

-        Kontrolle des Therapieverlaufes

-        Allergiediagnostik

-        Nachweis toxischer Belastungen

-        Medikamentenaustestung

-        Beschwerden ohne schulmedizinischen Befund